Springe zum Inhalt

Beitragsbemessungsgrenze – Versicherungspflichtgrenze 2019

  • Beitragsbemessungsgrenze 2019 für die gesetzliche Pflege- und Krankenversicherung: 54.450 Euro p.a.
  • Versicherungspflichtgrenze 2019 in der Krankenversicherung: 60.750 Euro

Die Bemessungsgrenze bezeichnet den Betrag, bis zu dem die Beitragsberechnung in der gesetzlichen Krankenkasse erfolgt; bei Überschreiten der Versicherungspflichtgrenze ist eine private Krankenversicherung möglich.